Du bist nicht allein!

Aktiv werden in Essen

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir, aktive verdi-Mitglieder bei Netto in Essen, wollen, dass der Laden steht. Wir wollen zufriedene Kunden. Leider wird uns das durch die Stundenvorgaben für unsere Filialen unmöglich gemacht.

Wir reiben uns täglich auf zwischen den Ansprüchen unserer Kunden und den nicht umsetzbaren Vorgaben der Geschäftsleitung.

Einschüchternde Krankenrückkehrgespräche machen uns krank. Die unsichere Arbeits- und Urlaubsplanung und die ständige Verfügbarkeit für die Arbeit sind Eingriffe in unser Privatleben. Wir sind zu wenig Personal!

Wir haben in den letzten Monaten viele Gespräche mit Kolleginnen und Kollegen geführt. Die beschriebenen Probleme sind keine Einzelfälle, sondern die Normalität bei Netto. Deshalb organisieren wir uns in ver.di, um gemeinsam bessere Arbeitsbedingungen bei Netto durchzusetzen.

Wenn es dir genau so geht und du mehr wissen willst, was wir gemeinsam machen, dann komm zu unseren Treffen und lerne uns kennen! Wir laden alle ver.di Mitglieder und alle, die es werden wollen, ein.

Wir sind uns einig: „Es reicht!“ Wir wollen was verändern und wir wissen auch wie.

Wir haben jetzt die Chance gemeinsam etwas zu bewegen!

Wenn du mit uns gemeinsam etwas bewegen möchtest, nimm mit uns Kontakt auf!

Information über unsere Treffen bekommst Du unter der E-Mail-Adresse: oder telefonisch bei unserem Gewerkschaftssekretär Kalle Kunkel unter Tel: 0160 / 25 25 906. Alle Anfragen werden vertraulich behandelt.

(C) 2012 Ver.di Niedersachsen/Bremen - Fachbereich Handelzuletzt aktualisiert: 21.04.2017